Seiten

Dienstag, 30. August 2011

Fremde Federn

Schaut Euch das an. Die hat alle meine >Schwiegermutter in Spe< gestrickt. Socken im Überfluss. Nur die Babyschühchen habe ich gemacht. Es gibt ein neues Café in der Stadt, da kannst Du Deine selbstgemachten Sachen zum Verkauf anbieten. Das wollen wir machen. :-) Heute habe ich die Bandarolen angebracht.


Kommentare:

  1. Was für ein Sockenberg!! Da wünsche ich euch viiieeeel Erfolg :-)

    Schade das der Stoff für die "Spaßbremse" :-)) nicht das gehalten, was er versprochen hat.
    Dabei ist der Mantel so schön.
    Es gibt ja auch mal regenfrei Tage, da lohnt ein weiter nähen doch, oder?

    Überhaupt, schön hast du's hier. Da komm ich sicher öfter mal vorbei...

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Willow,

    ja, das sind soooo viele Socken. Danke für die lieben Komplimente und die guten Wünsche. Ich habe mich bei Dir auch umgesehen und fand Deinen Blog auch sehr ansprechend. Dann "sehen" wir uns wohl öfter...

    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. oh das sind aber tolle Socken ! besonders die vorn im Bild die weiß grünen und meine Größe haben sie auch noch - schmacht !
    In Braunschweig gibt es auch so einen Laden - ich werde auch mal meine Taschen dort anbieten.
    Liebe Grüße sendet Karin

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts